Navigation Menu+

Vita

Spielalter: 25-35 Jahre
Geburtsort: Kalkutta/Indien
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Körpergröße: 162 cm
Stimmlage: Mezzo-Alt
Sprachen/Dialekte: Deutsch, Englisch, Französisch, Hindi, Bairisch
Instrument: Klavier

 

Film

2018 – The Trouble with Angels, Regie: Jan Werner, Bavarijan Production, Rolle: HR Serafina
2017 – Safari, Regie: Rudi Gaul, RatPack Filmproduktion GmbH, Rolle: Jo
2017 – Haut, Regie: Nancy Camaldo, Elfenholz Film/HFF/BR, Rolle: Rita
2016 – Farbenblind, Regie: Manuel Santiago Renken, Biberbau Film UG, HR Lady Milford
2016 – Stammtafelrunde, Regie: Marie Pooth, Theater Tod&Teufel, Videoprojektion,
Rolle: DeusExMachina
2013 – Warum Siegfried Teitelbaum sterben musste, Regie: Axel Steinmüller, Kinofilm,
TR Britta Jones, BR
2013 – The Prayer, Regie: Janagran Mahendran, Kurzfilm, HR Mira, in Englischer Sprache
2012 – Tarzan, 3D, Kinofilm, Regie: Reinhard Kloos, Constantin Film GmbH, Motion Capture-Darstellerin

 

Fernsehen

2017 – Die Brettl-Spitzen – Volkssängerrevue, Regie: Edgar Burghardt, BR
2015 – Schutzpatron, Kluftinger-Krimi, Regie: Lars Montag, Fernsehfilm, NR Fräulein Uschi, ARD/BR
2015 – Herzblut, Kluftinger-Krimi, Regie: Lars Montag, Fernsehfilm, NR Fräulein Uschi, ARD/BR
2015 – My Ways, Regie: Luisa Kiendl, Musikvideo, Beatnik Boys, HR Supergirl
2015 – Bestätigt: 6 Mio. Flüchtlinge in München, Regie: Sushila Sara Mai, HR Karin Krauthauf, Weiß-Blau-TV (youtube)
2014 – Der charmante Dr. Sorell, Regie: Dani Levy, Fernsehfilm, TR Notfallkrankenschwester, ARD/NDR
2014 – WBT Siemens Compliance Teil II, Regie: Ingo Häckes, Regiepapst Medienproduktion,
HR Mia, Werbefilm, Englisch & Deutsch
2013 – Heiter bis Tödlich – Monaco 110, Hotel Bubi, Regie: Wilhelm Engelhardt, Fernsehfilm, TR Assistenzärztin Maria, BR
2013 – WBT Siemens Compliance, Regie: Ingo Häckes, Regiepapst Medienproduktion,
HR Mia, Werbefilm, Englisch & Deutsch
2012 – Josef III, Regie: Oliver Bertram, Fraunhofer Akademie München, E-Learning-Programm, Prestigeobjekt in Englischer Sprache
2009 – Klimawechsel, Regie: Vanessa Jopp, Movie Entertainment, Berlin/Bavaria Film/ZDF
2005 – Drei teuflisch starke Frauen, Regie Ariane Zeller, Bavaria Film Pilot/ZDF

 

Theater/Bühne (Auswahl)

2018 – Derf’s a bisserl Poltern, Theater Südsehen, R.: Robert Ludewig, Einstein Kultur München
2017-2018 – Brandner Kaspar und das ewig Leben, Mainfrankentheater Würzburg, R.: Markus Trabusch,
2017 – Brettl-Spitzen, Hofbräuhaus, BR-TV-Aufzeichnung, R.: Edgar Burghardt
2017 – Derf’s a bisserl Poltern, Theater Südsehen, R.: Robert Ludewig, Einstein Kultur München
2017 – Don Giovanni, Staatstheater am Gärtnerplatz München, R.: Herbert Vöttinger, Geliebte/Zofe
2017 – Frau Schindler, Staatstheater am Gärtnerplatz München, R.: Kenneth Cazan, Krankenschwester
2017 – Krimirallye, Fall Laurentius, Rolle: Kira Kuschel, Weis(s)er Stadtvogel München
2015/16 – Der Brandner Kaspar, Stadttheater Augsburg, R.: Markus Trabusch, Mitwirkende und Gstanzl-Sängerin
2015/16 – Mama, wo ist eigentlich das Gestern hin?, Theater Kopfüber Ansbach, R.: Bernd Schramm, HR: Die Frage
2015- heute – Germany’s Next Top Braut, Rolle: Babsi, R.: Lena Helmer, Die Unvergesslichen
2015- heute – Hollywood Diva Tour, Rolle: Nina Powers, R.: Thomas Helmer, Die Unvergesslichen
2015- heute – Krimirallye, Fall Blieninger, Rolle: Clara Blieninger/Elfriede Kloo, Weis(s)er Stadtvogel München
2015/16 – Wer hat den Tod ermordet?, Krimidinner, Rolle: Regisseurin Victoria von Stein, Weis(s)er Stadtvogel München
2015 – BUSSI – Das Munical, Staatstheater am Gärtnerplatz München, R.: Thomas Herrmanns, Amerikanisches Topmodel Kim
2015 – Singing in the rain, Staatstheater am Gärtnerplatz München, R.: Josef Köpplinger, Ensemble
2015 – ComedyTour, R.: Cem-Ali Gültekin, München
2012/13 – Faust I, Wolfgang von Goethe, Rolle: Gretchen, R.: Ingmar Thilo, Galerietheater München
2012/13 – Geld ohne Ende, Frank Piotraschke, Rolle: Gerhard Polt, R.: Frank Piotraschke, Theater Werkmünchen
2012/13 – Fear No Fear, Philipp Decker/Ensemble, Rolle: Anders, R.: Philipp Decker, Theater Werkmünchen
2009 – Hystericon, Ingrid Lausund, Rolle: Joghurt-Mädchen, R.: Matthias Grundig, Theater Halle 7
2009 – Karneval in Venedig, Rolle: Wahrsagerin, Arabische Prinzessin, R.: Saki Pasternaki, Venedig
2008 – Kein Krieg in Troja, Jean Gireaudoux, Rolle: Helena, R.: Barbara Berger, Bürgerhaus Eching
06-08 – Mord an Bord, Mylord!, Pia Thimon, Rolle: Dinah, R.: Pia Thimon, Dinnerkrimi/Theater auf Tour
06-08 – Bei Verlobung Mord, Pia Thimon, Rolle: Felicity, R.: Pia Thimon, Dinnerkrimi/Theater auf Tour
2005 – Ein Sohn der Stadt, Leonhard Seidl, Rolle: Holz, R.: Peter Heim, Stadttheater Erding
2003 – Mr. Pilk’s Irrenhaus, Ken Campbell, Rolle: verrückte Frau, R.: Barbara Müller, Lindenkeller Freising

 

Ausbildung/Workshops

2018 – Synchron-Workshop für Fortgeschrittene, Marika von Radvanyi, Bavaria Musikstudios, München
2018 – Film-Acting-Workshop bei Aleta Chapelle, Die Tankstelle, Berlin
2016 – Hollywood-Acting-Workshop bei Kirk Baltz, Sanford Meisner-Technik, Performing Arts Studios München
2013 – Synchron-Workshop bei Volker Gerth
2012/13 – Sprechen bei Helmut Becker
2012 – Alexandertechnik bei Evelyn Plank
2012 – Einzelcoachings mit Bina Schroer, München
2011/2012 – Acting-Workshops mit Bina Schroer, ISSA München
2009 – Vorsprechrollenstaffel, Theater Halle 7, inkunst ev., München
2009 – Sprecherziehung bei Helmut Becker
2009 – Tschechow-Workshop bei Mario Andersen
2009 – Coaching bei Dieter Nelle
2009 – Alexander-Technik bei Andrea Julia Rohac
2009 – Linklater-Workshop bei Sylvie Polz
2009 – Meisner-Technik
2007 – „Fit auf den Punkt“, Schauspielcoaching August-Everding-Akademie München
2006 – Gesangsunterricht bei Iris Baumhof (Ensemblemitglied des Chores am Gärtnerplatztheater)
2005 – Schauspielausbildung an der „Internationalen Schule für Schauspiel und Acting“, ISSA München, staatl. genehmigt

 

Besondere Fähigkeiten

Tanz: Klassischer indischer Tanz, Ballett, Jazz, Tanztheater, Hip Hop

Gesang: Gospel (professionell)
Von 2011 – 2012 Diverse Gesang-Soloauftritte mit Gospelchor St. Lukas München

Specials: Moderation, Vertical Catwalk, Jonglieren, Kartenlegen, Aikido, Bühnenfechten